Domain angeblitzt.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt angeblitzt.de um. Sind Sie am Kauf der Domain angeblitzt.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Assoziation:

Vision und Assoziation (Strauss, Margarete)
Vision und Assoziation (Strauss, Margarete)

Vision und Assoziation , Form- und Motivanalyse hymnenartiger Passagen in der Johannesoffenbarung und Vergleich mit den Orphischen Hymnen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20221212, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament#Band 171#, Autoren: Strauss, Margarete, Seitenzahl/Blattzahl: 414, Abbildungen: mit 22 Abbildungen, Keyword: Johannesoffenbarung; Neues Testament; Orphische Hymnen, Fachschema: Bibel / Neues Testament~Neues Testament, Warengruppe: HC/Religion/Theologie/Christentum, Fachkategorie: Neues Testament, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht, Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht, Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht, Länge: 232, Breite: 159, Höhe: 34, Gewicht: 794, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, eBook EAN: 9783647560816 9783666560811, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2836683

Preis: 120.00 € | Versand*: 0 €
Yücel, Fatih: Kreativtechniken der strukturierten Assoziation
Yücel, Fatih: Kreativtechniken der strukturierten Assoziation

Kreativtechniken der strukturierten Assoziation , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Vision Und Assoziation - Margarete Strauss  Gebunden
Vision Und Assoziation - Margarete Strauss Gebunden

Wer hat Zugang zum Verständnis der bildgewaltigen Botschaft der Johannesoffenbarung? Judenchristen? Völkerchristen? Beide!

Preis: 120.00 € | Versand*: 0.00 €
Anonymous: Theorien über die Assoziation von Ideen
Anonymous: Theorien über die Assoziation von Ideen

Theorien über die Assoziation von Ideen , Wie können die Forschungsergebnisse auf das heutige Neuromarketing bezogen werden? , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €

Was ist eine UML-Assoziation?

Eine UML-Assoziation ist eine Beziehung zwischen zwei Klassen in einem UML-Klassendiagramm. Sie zeigt an, dass Objekte der einen K...

Eine UML-Assoziation ist eine Beziehung zwischen zwei Klassen in einem UML-Klassendiagramm. Sie zeigt an, dass Objekte der einen Klasse mit Objekten der anderen Klasse in Verbindung stehen. Eine Assoziation kann eine Richtung haben und optional mit einer Rolle, Multiplizität und Navigationspfeilen versehen sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet "Assoziation" in der Bildsprache?

In der Bildsprache bezieht sich "Assoziation" auf die Verbindung oder den Gedanken, der durch ein Bild oder eine visuelle Darstell...

In der Bildsprache bezieht sich "Assoziation" auf die Verbindung oder den Gedanken, der durch ein Bild oder eine visuelle Darstellung hervorgerufen wird. Es bezieht sich auf die Art und Weise, wie ein Bild Emotionen, Erinnerungen oder Konzepte in den Köpfen der Betrachter weckt. Assoziationen können individuell sein und von Person zu Person unterschiedlich sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Assoziation habt ihr mit dieser Hose?

Als KI habe ich keine persönlichen Assoziationen. Allerdings könnte eine mögliche Assoziation mit einer Hose sein, dass sie ein Kl...

Als KI habe ich keine persönlichen Assoziationen. Allerdings könnte eine mögliche Assoziation mit einer Hose sein, dass sie ein Kleidungsstück ist, das man im Alltag trägt und das Komfort und Bequemlichkeit bietet. Je nach Design und Stil kann eine Hose auch verschiedene modische oder kulturelle Assoziationen haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum wird oft die Assoziation "Rot = sexy" gemacht?

Die Assoziation "Rot = sexy" wird oft gemacht, da die Farbe Rot mit Leidenschaft, Energie und Aufmerksamkeit in Verbindung gebrach...

Die Assoziation "Rot = sexy" wird oft gemacht, da die Farbe Rot mit Leidenschaft, Energie und Aufmerksamkeit in Verbindung gebracht wird. Rot ist eine auffällige und stimulierende Farbe, die die Aufmerksamkeit auf sich zieht und als symbolisch für Liebe und Verlangen gilt. Diese Assoziation wird auch durch kulturelle Einflüsse und Stereotypen verstärkt, wie zum Beispiel die Verwendung von roten Lippenstiften oder roten Dessous in der Modeindustrie.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Freie Assoziation und gleichschwebende Aufmerksamkeit (Rugenstein, Kai)
Freie Assoziation und gleichschwebende Aufmerksamkeit (Rugenstein, Kai)

Freie Assoziation und gleichschwebende Aufmerksamkeit , Arbeiten mit der psychoanalytischen Methode , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20190715, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Psychodynamik kompakt##, Autoren: Rugenstein, Kai, Seitenzahl/Blattzahl: 80, Abbildungen: mit 3 Abbildungen, Keyword: Freie Assoziation; Psychoanalyse; Sigmund Freud; Unbewusstes; gleichschwebende Aufmerksamkeit; psychoanalytische Methoden, Fachschema: Analyse / Psychoanalyse~Psychoanalyse - Psychoanalytiker~Psychotherapie / Psychoanalyse, Warengruppe: HC/Angewandte Psychologie, Fachkategorie: Psychoanalyse (Freud), Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht, Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht, Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht, Länge: 185, Breite: 118, Höhe: 12, Gewicht: 104, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2169691

Preis: 13.00 € | Versand*: 0 €
Pervin, Silpi: Assoziation von Thrombozytenparametern beim akuten Koronarsyndrom
Pervin, Silpi: Assoziation von Thrombozytenparametern beim akuten Koronarsyndrom

Assoziation von Thrombozytenparametern beim akuten Koronarsyndrom , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 54.90 € | Versand*: 0 €
Heinen-Anders, Michael: Von der britischen Kriegswirtschaft zur wirtschaftlichen Assoziation
Heinen-Anders, Michael: Von der britischen Kriegswirtschaft zur wirtschaftlichen Assoziation

Von der britischen Kriegswirtschaft zur wirtschaftlichen Assoziation , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 4.99 € | Versand*: 0 €
Psychodynamik Kompakt / Freie Assoziation Und Gleichschwebende Aufmerksamkeit - Kai Rugenstein  Kartoniert (TB)
Psychodynamik Kompakt / Freie Assoziation Und Gleichschwebende Aufmerksamkeit - Kai Rugenstein Kartoniert (TB)

Mit den psychoanalytischen Prinzipien der freien Assoziation und der gleichschwebenden Aufmerksamkeit etabliert sich eine Form therapeutischer Kommunikation deren Ziel das Gewährenlassen des Unbewussten ist. Ausgehend von Freud fragt Kai Rugenstein nach Herkunft und Zukunft dieser Methode. Er untersucht ihre Anwendung in der Praxis ihr theoretisches Fundament ihren interdisziplinären Bezug und ihre Lernbarkeit. Dabei wird deutlich wie die Methode der Psychoanalyse beständig davon bedroht ist den mit ihr erzielten Resultaten zum Opfer zu fallen. Nur mit diesen Kernprinzipien psychoanalytischer Methoden ist ein Zugang zum Unbewussten möglich

Preis: 13.00 € | Versand*: 0.00 €

Woher kommt die Assoziation, dass Regen schlecht ist?

Die Assoziation, dass Regen schlecht ist, könnte aus verschiedenen Gründen entstanden sein. Zum einen kann Regen unangenehm sein,...

Die Assoziation, dass Regen schlecht ist, könnte aus verschiedenen Gründen entstanden sein. Zum einen kann Regen unangenehm sein, da er nass und kalt ist und das Wetter beeinträchtigen kann. Zum anderen kann Regen auch mit negativen Ereignissen wie Überschwemmungen oder Stürmen assoziiert werden, die Schäden verursachen können. Zudem wird Regen oft als Symbol für Traurigkeit oder Melancholie verwendet, was ebenfalls zu einer negativen Assoziation beitragen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen Imagination und Assoziation?

Imagination bezieht sich auf die Fähigkeit, sich Dinge vorzustellen oder zu visualisieren, die nicht unmittelbar vorhanden oder re...

Imagination bezieht sich auf die Fähigkeit, sich Dinge vorzustellen oder zu visualisieren, die nicht unmittelbar vorhanden oder real sind. Assoziation hingegen bezieht sich auf die Verbindung von Gedanken, Ideen oder Erinnerungen, die aufgrund von Ähnlichkeiten oder gemeinsamen Eigenschaften entstehen. Während Imagination eine kreative Vorstellungskraft erfordert, basiert Assoziation auf dem Verknüpfen von bereits vorhandenen Informationen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wozu benötigt man eine gerichtete Assoziation in Java?

Eine gerichtete Assoziation in Java wird verwendet, um eine Beziehung zwischen zwei Klassen herzustellen, bei der eine Klasse die...

Eine gerichtete Assoziation in Java wird verwendet, um eine Beziehung zwischen zwei Klassen herzustellen, bei der eine Klasse die andere beeinflusst oder kontrolliert. Dies ermöglicht es, die Abhängigkeiten zwischen den Klassen klar zu definieren und die Funktionalität des Programms besser zu organisieren. Eine gerichtete Assoziation kann auch verwendet werden, um die Vererbungshierarchie zwischen Klassen darzustellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Bedeutung von Komposition, Aggregation und Assoziation?

Komposition, Aggregation und Assoziation sind Begriffe aus der Objektorientierten Programmierung, die die Beziehungen zwischen Kla...

Komposition, Aggregation und Assoziation sind Begriffe aus der Objektorientierten Programmierung, die die Beziehungen zwischen Klassen beschreiben. Komposition beschreibt eine starke Beziehung, bei der ein Objekt aus anderen Objekten besteht und diese Objekte ohne das Hauptobjekt nicht existieren können. Aggregation beschreibt eine schwächere Beziehung, bei der ein Objekt aus anderen Objekten besteht, aber diese Objekte auch unabhängig vom Hauptobjekt existieren können. Assoziation beschreibt eine lose Beziehung, bei der Objekte miteinander in Verbindung stehen, aber unabhängig voneinander existieren können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Sofronievska Glavinov, Maja: ASSOZIATION VON GESUNDHEITLICHEM WOHLBEFINDEN UND 5ARI-THERAPIE BEI BPH-PATIENTEN
Sofronievska Glavinov, Maja: ASSOZIATION VON GESUNDHEITLICHEM WOHLBEFINDEN UND 5ARI-THERAPIE BEI BPH-PATIENTEN

ASSOZIATION VON GESUNDHEITLICHEM WOHLBEFINDEN UND 5ARI-THERAPIE BEI BPH-PATIENTEN , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 60.90 € | Versand*: 0 €
Hirt, Julia: Herrschaftslegitimation und Religion unter Wu Zetian. Assoziation mit buddhistischen Gottheiten mithilfe von "chenyu" und "furui"
Hirt, Julia: Herrschaftslegitimation und Religion unter Wu Zetian. Assoziation mit buddhistischen Gottheiten mithilfe von "chenyu" und "furui"

Herrschaftslegitimation und Religion unter Wu Zetian. Assoziation mit buddhistischen Gottheiten mithilfe von "chenyu" und "furui" , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Klinische Psychologie, Psychopathologie, Prävention, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für klinische Psychologie), Veranstaltung: Pflichtschein, Sprache: Deutsch, Abstract: Das zentrale Moment der Freudschen Traumdeutung besteht darin, mit Hilfe der freien Assoziation an Informationen zu gelangen die darauf schließen lassen in welcher Weise der Träumer seine unbewussten Regungen verhüllt.
Um so mehr kann es erstaunen, dass Freud zur gleichen Zeit einen Katalog von allgemein anwendbaren Bedeutungen oder symbolischen Gleichungen zusammenstellt, welcher scheinbar die Assoziationen des Träumers überflüssig macht. Genau diese Gegensätze sind es, die selbst überzeugte Psychoanalytiker die Freudsche Psychoanalyse als gespalten und in sich widersprüchlich bezeichnen lassen.Anhand eines exemplarischen Traums wird in der vorliegenden Arbeit zunächst die technische vorgehensweise der klassischen Freudschen Traumdeutung mitsamt ihrer Hintergründe behandelt. Es folgt eine Diskussion der Optionen der Symboldeutung vs. der Assoziationsdeutung. Hierbei beleuchtet Daniel katz den Symbolbegriff sowohl aus psychologischer als auch aus ethnologischer und linguistischer Perspektive. Die Arbeit schließt mit einer Entscheidung über die "richtige" Vorgehensweise bei der Deutung eines Traumes. Ist die Freudsche Traumdeutung ein widersprüchliches Kapitel in der Geschichte der Traumforschung? (Katz, Daniel)
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Klinische Psychologie, Psychopathologie, Prävention, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für klinische Psychologie), Veranstaltung: Pflichtschein, Sprache: Deutsch, Abstract: Das zentrale Moment der Freudschen Traumdeutung besteht darin, mit Hilfe der freien Assoziation an Informationen zu gelangen die darauf schließen lassen in welcher Weise der Träumer seine unbewussten Regungen verhüllt. Um so mehr kann es erstaunen, dass Freud zur gleichen Zeit einen Katalog von allgemein anwendbaren Bedeutungen oder symbolischen Gleichungen zusammenstellt, welcher scheinbar die Assoziationen des Träumers überflüssig macht. Genau diese Gegensätze sind es, die selbst überzeugte Psychoanalytiker die Freudsche Psychoanalyse als gespalten und in sich widersprüchlich bezeichnen lassen.Anhand eines exemplarischen Traums wird in der vorliegenden Arbeit zunächst die technische vorgehensweise der klassischen Freudschen Traumdeutung mitsamt ihrer Hintergründe behandelt. Es folgt eine Diskussion der Optionen der Symboldeutung vs. der Assoziationsdeutung. Hierbei beleuchtet Daniel katz den Symbolbegriff sowohl aus psychologischer als auch aus ethnologischer und linguistischer Perspektive. Die Arbeit schließt mit einer Entscheidung über die "richtige" Vorgehensweise bei der Deutung eines Traumes. Ist die Freudsche Traumdeutung ein widersprüchliches Kapitel in der Geschichte der Traumforschung? (Katz, Daniel)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Klinische Psychologie, Psychopathologie, Prävention, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für klinische Psychologie), Veranstaltung: Pflichtschein, Sprache: Deutsch, Abstract: Das zentrale Moment der Freudschen Traumdeutung besteht darin, mit Hilfe der freien Assoziation an Informationen zu gelangen die darauf schließen lassen in welcher Weise der Träumer seine unbewussten Regungen verhüllt. Um so mehr kann es erstaunen, dass Freud zur gleichen Zeit einen Katalog von allgemein anwendbaren Bedeutungen oder symbolischen Gleichungen zusammenstellt, welcher scheinbar die Assoziationen des Träumers überflüssig macht. Genau diese Gegensätze sind es, die selbst überzeugte Psychoanalytiker die Freudsche Psychoanalyse als gespalten und in sich widersprüchlich bezeichnen lassen.Anhand eines exemplarischen Traums wird in der vorliegenden Arbeit zunächst die technische vorgehensweise der klassischen Freudschen Traumdeutung mitsamt ihrer Hintergründe behandelt. Es folgt eine Diskussion der Optionen der Symboldeutung vs. der Assoziationsdeutung. Hierbei beleuchtet Daniel katz den Symbolbegriff sowohl aus psychologischer als auch aus ethnologischer und linguistischer Perspektive. Die Arbeit schließt mit einer Entscheidung über die "richtige" Vorgehensweise bei der Deutung eines Traumes. Ist die Freudsche Traumdeutung ein widersprüchliches Kapitel in der Geschichte der Traumforschung? , Ist die Freudsche Traumdeutung ein widersprüchliches Kapitel in der Geschichte der Traumforschung? , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20071130, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Katz, Daniel, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Keyword: Pflichtschein, Warengruppe: HC/Angewandte Psychologie, Fachkategorie: Psychologie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, eBook EAN: 9783638296397, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Empirische Kulturwissenschaften, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Soziologie), Veranstaltung: Weihnachtskultur, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Begriff Fest assoziiert man im alltäglichen Sinne etwas Besonderes, ein positiver Anlass, gemeinsam mit Bekannten und Freunden zusammen zu sein. Aufgrund von individuellen Erfahrungen verbindet jeder Mensch verschiedene Vorstellungen mit einem Fest. Eines jedoch darf selten fehlen: das Festmahl, wie Helga Maria Wolf kurz und bündig schreibt: ¿Kein Fest ohne Mahl.¿ In diesem Zusammenhang stellt Ingeborg Weber-Kellermann ein Paradebeispiel heraus: 
¿Wenn man von Weihnachten spricht, dann erwacht für viele als erstes die Assoziation zu gutem Essen. Es riecht zugleich nach Gänsebraten und Pfefferkuchen. Tatsächlich ist das gemeinsame gute Essen und Trinken wohl das älteste soziale Element jeder großen Festzeit.¿ Ebenso widmet sich Nina Gockerell dieser Thematik und scheint Weber-Kellermanns Annahmen in ihrer Abhandlung ¿Weihnachtszeit. Feste zwischen Advent und Neujahr in Süddeutschland und Österreich 1840-1940¿ zu bestätigen: ¿Da von allen Kulturgütern die eßbaren am vergänglichsten sind, kommt derlei Materialien ¿ neben Rezepten und schriftlich erinnerten Genüssen ¿ eine wichtige Rolle als Zeugnis dieses unvegeßlichen Anteils am weihnachtlichen Geschehen zu.¿ 
Das Festtagsmahl und dessen Zutaten - Welche Bedeutung hatte es in früheren Zeiten? Findet man Parallelen zur heutigen Symbolik der festlichen Speisen? Ändert sich im Strom der Geschichte auch der weihnachtliche Speiseplan? Oder findet man Indizien für Überlieferung und Traditionsbewusstsein? Was ist von der ursprünglichen Bedeutung dieser Genüsse heute noch erkennbar? 
Zur Klärung dieser Fragen soll die vorliegende Arbeit einen Einblick in die Kulturgeschichte des Weihnachtsessens geben, wobei hierfür Personen zum selbigen Thema befragt werden. (Weiß, Annekatrin~Felsch, Claudia)
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Empirische Kulturwissenschaften, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Soziologie), Veranstaltung: Weihnachtskultur, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Begriff Fest assoziiert man im alltäglichen Sinne etwas Besonderes, ein positiver Anlass, gemeinsam mit Bekannten und Freunden zusammen zu sein. Aufgrund von individuellen Erfahrungen verbindet jeder Mensch verschiedene Vorstellungen mit einem Fest. Eines jedoch darf selten fehlen: das Festmahl, wie Helga Maria Wolf kurz und bündig schreibt: ¿Kein Fest ohne Mahl.¿ In diesem Zusammenhang stellt Ingeborg Weber-Kellermann ein Paradebeispiel heraus: ¿Wenn man von Weihnachten spricht, dann erwacht für viele als erstes die Assoziation zu gutem Essen. Es riecht zugleich nach Gänsebraten und Pfefferkuchen. Tatsächlich ist das gemeinsame gute Essen und Trinken wohl das älteste soziale Element jeder großen Festzeit.¿ Ebenso widmet sich Nina Gockerell dieser Thematik und scheint Weber-Kellermanns Annahmen in ihrer Abhandlung ¿Weihnachtszeit. Feste zwischen Advent und Neujahr in Süddeutschland und Österreich 1840-1940¿ zu bestätigen: ¿Da von allen Kulturgütern die eßbaren am vergänglichsten sind, kommt derlei Materialien ¿ neben Rezepten und schriftlich erinnerten Genüssen ¿ eine wichtige Rolle als Zeugnis dieses unvegeßlichen Anteils am weihnachtlichen Geschehen zu.¿ Das Festtagsmahl und dessen Zutaten - Welche Bedeutung hatte es in früheren Zeiten? Findet man Parallelen zur heutigen Symbolik der festlichen Speisen? Ändert sich im Strom der Geschichte auch der weihnachtliche Speiseplan? Oder findet man Indizien für Überlieferung und Traditionsbewusstsein? Was ist von der ursprünglichen Bedeutung dieser Genüsse heute noch erkennbar? Zur Klärung dieser Fragen soll die vorliegende Arbeit einen Einblick in die Kulturgeschichte des Weihnachtsessens geben, wobei hierfür Personen zum selbigen Thema befragt werden. (Weiß, Annekatrin~Felsch, Claudia)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Empirische Kulturwissenschaften, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Soziologie), Veranstaltung: Weihnachtskultur, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Begriff Fest assoziiert man im alltäglichen Sinne etwas Besonderes, ein positiver Anlass, gemeinsam mit Bekannten und Freunden zusammen zu sein. Aufgrund von individuellen Erfahrungen verbindet jeder Mensch verschiedene Vorstellungen mit einem Fest. Eines jedoch darf selten fehlen: das Festmahl, wie Helga Maria Wolf kurz und bündig schreibt: ¿Kein Fest ohne Mahl.¿ In diesem Zusammenhang stellt Ingeborg Weber-Kellermann ein Paradebeispiel heraus: ¿Wenn man von Weihnachten spricht, dann erwacht für viele als erstes die Assoziation zu gutem Essen. Es riecht zugleich nach Gänsebraten und Pfefferkuchen. Tatsächlich ist das gemeinsame gute Essen und Trinken wohl das älteste soziale Element jeder großen Festzeit.¿ Ebenso widmet sich Nina Gockerell dieser Thematik und scheint Weber-Kellermanns Annahmen in ihrer Abhandlung ¿Weihnachtszeit. Feste zwischen Advent und Neujahr in Süddeutschland und Österreich 1840-1940¿ zu bestätigen: ¿Da von allen Kulturgütern die eßbaren am vergänglichsten sind, kommt derlei Materialien ¿ neben Rezepten und schriftlich erinnerten Genüssen ¿ eine wichtige Rolle als Zeugnis dieses unvegeßlichen Anteils am weihnachtlichen Geschehen zu.¿ Das Festtagsmahl und dessen Zutaten - Welche Bedeutung hatte es in früheren Zeiten? Findet man Parallelen zur heutigen Symbolik der festlichen Speisen? Ändert sich im Strom der Geschichte auch der weihnachtliche Speiseplan? Oder findet man Indizien für Überlieferung und Traditionsbewusstsein? Was ist von der ursprünglichen Bedeutung dieser Genüsse heute noch erkennbar? Zur Klärung dieser Fragen soll die vorliegende Arbeit einen Einblick in die Kulturgeschichte des Weihnachtsessens geben, wobei hierfür Personen zum selbigen Thema befragt werden. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070814, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Weiß, Annekatrin~Felsch, Claudia, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Keyword: Weihnachtskultur, Warengruppe: HC/Völkerkunde/Volkskunde/Sonstiges, Fachkategorie: Sozial- und Kulturanthropologie, Ethnographie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638457224, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Was ist deine Assoziation zu einem Theater-Vorhang-Logo?

Ein Theater-Vorhang-Logo weckt in mir Assoziationen von Spannung, Vorfreude und dem Beginn einer künstlerischen Darbietung. Es sym...

Ein Theater-Vorhang-Logo weckt in mir Assoziationen von Spannung, Vorfreude und dem Beginn einer künstlerischen Darbietung. Es symbolisiert die Magie und den Zauber des Theaters und erinnert mich an die Vorstellung von einer anderen Welt, die auf der Bühne zum Leben erweckt wird. Es steht auch für die Kunst des Schauspielens und die gemeinsame Erfahrung von Zuschauern und Darstellern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist eure erste Assoziation mit dem Wort "Kalb"? (Umfrage)

Meine erste Assoziation mit dem Wort "Kalb" ist ein junges Rind, das noch nicht ausgewachsen ist. Es erinnert mich auch an zartes...

Meine erste Assoziation mit dem Wort "Kalb" ist ein junges Rind, das noch nicht ausgewachsen ist. Es erinnert mich auch an zartes und mageres Fleisch, das in der Küche verwendet wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen Assoziation und Aggregation in UML?

In UML repräsentiert eine Assoziation eine Beziehung zwischen zwei Klassen, bei der beide Klassen unabhängig voneinander existiere...

In UML repräsentiert eine Assoziation eine Beziehung zwischen zwei Klassen, bei der beide Klassen unabhängig voneinander existieren können. Eine Aggregation hingegen ist eine spezielle Art der Assoziation, bei der eine Klasse eine "ganze" Beziehung zu einer anderen Klasse hat, d.h. eine Klasse enthält eine oder mehrere Instanzen einer anderen Klasse.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen Assoziation und Verwaltung in Java?

In Java bezieht sich eine Assoziation auf eine Beziehung zwischen zwei Klassen, bei der eine Klasse eine Instanz der anderen Klass...

In Java bezieht sich eine Assoziation auf eine Beziehung zwischen zwei Klassen, bei der eine Klasse eine Instanz der anderen Klasse enthält. Diese Beziehung kann unidirektional oder bidirektional sein. Die Verwaltung hingegen bezieht sich auf die Organisation und Kontrolle von Ressourcen, wie zum Beispiel das Speichern und Abrufen von Daten in einer Datenbank oder das Verwalten von Dateien auf dem Dateisystem.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.